Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bye bye E83

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    AW: Bye bye E83

    Ja! Bilder, Bilder! Bilder brauchen wir!

    Joe

    Kommentar


    • #17
      AW: Bye bye E83

      Leider hatte ich bei der Übergabe ganz vergessen Fotos zu machen.

      Hier schon mal ein Einblick mehr Fotos folgen.


      Kommentar


      • #18
        AW: Bye bye E83















        Kommentar


        • #19
          AW: Bye bye E83

          Schick ist er!

          Manchmal wundere ich mich über die Ausstattungen. HUD, Rückfahrkamera, LED und und und, aber keine Klimaautomatik.

          Viel Spaß mit dem Xi! Teste den Tempomat mal, mit der Anstandsregelung ist das echt klasse!

          Kommentar


          • #20
            AW: Bye bye E83

            So ging es mir auch bei der Suche nach einem gebrauchten X teilweise sehr mysteriös zusammenkonfiguriert. Der hat zum Beispiel sogar Surround View aber halt nicht die 2 Zonenklimaautomatik.

            Kommentar


            • #21
              AW: Bye bye E83

              So nach den ersten 1500km mal ein kleines Fazit.

              Mit dem Business-Navigationssystem bin ich voll zufrieden. Im E83 hatte ich das Professional.
              Das adaptive LED-Licht mit blendfreiem Fernlichtassistenten ist spitze.
              Head up Display mit Verkehrszeichenerkennung finde ich auch großartig.
              Der Driving Assistent Plus erfüllt richtig gute Arbeit und der Tot-Winkel-Warner ist auch eine nette Sache.
              Die Kameras rund um sind spitze vorallem in engen Parklücken ist die Top-View Ansicht echt praktisch.
              Fahrwerk ist im Vergleich zum E83 richtig komfortabel.
              Den Wechsel vom E83 30d 218 PS zum F25 20d 190 PS finde ich jetzt auch nicht als extremen Leistungsunterschied - der Wagen lässt sich wunderbar fahren und ist wirklich ausreichend motorisiert.

              Und jetzt das allerwichtigste die Euro 6 Norm lässt mich wieder ruhiger schlafen.

              Technisch gesehen liegen ja wirklich Welten zwischen den beiden Fahrzeugen.

              Kommentar


              • #22
                AW: Bye bye E83

                Gratulation zum neuen Pferd im Stall
                BMW Club addicts Styria
                est. 2016
                ///Modification History X3

                Kommentar


                • #23
                  AW: Bye bye E83

                  Herzlichen Glückwunsch zum F25 und zum ruhigen schlafen.
                  Grüße aus dem Schwabenland
                  Tatjana

                  Kommentar


                  • #24
                    AW: Bye bye E83

                    Ging uns vor in paar Tagen genauso. Überholvorgang - Kickdown - DDE Kontrolleuchte, Motor aus, gerade noch so raus auf den Standstreifen. ADAC Abschleppdienst - Motorschaden mit Steuerkettenriss diagnostiziert - noch nicht bestätigt - E83 Facelift 3.0SD - Bj. 07.2007 - 262Tkm. Was hast du mit dem 3.0D gemacht ?

                    Kommentar


                    • #25
                      AW: Bye bye E83

                      Find ich mal wieder herrlich: Motor macht bei unter 200.000 die Grätsche und
                      der brave Kunde kauft sich vom selben Hersteller den Nachfolger.
                      Da hat der Hersteller doch mal wieder alles richtig gemacht.



                      (...irgendwann legt der Hersteller die geplante Obsoleszenz dann auf 150.000 km....)

                      Kommentar


                      • #26
                        AW: Bye bye E83

                        Einfach mal lesen. Das Fahrzeug des TE hatte 230tkm auf dem Tacho und das Fahrzeug Deines Vorschreibers 262tkm. Keiner hatte wie von Dir erwähnt unter 200tkm.
                        Aber herrlich wenn man mal stänkern kann.
                        Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
                        Peter

                        "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
                        Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

                        Kommentar


                        • #27
                          AW: Bye bye E83

                          Einfach mal lesen. Das Fahrzeug des TE hatte 230tkm auf dem Tacho und das Fahrzeug Deines Vorschreibers 262tkm.
                          Sorry, wurde von mir falsch verstanden.
                          Bei knapp über 200tkm sieht die Welt natürlich ganz anders aus........

                          Kommentar


                          • #28
                            AW: Bye bye E83

                            30tkm sind wirklich ganz, ganz knapp darüber. [emoji848] Da hast Du eindeutig recht. [emoji23]

                            Gesendet von meinem HUAWEI P10 mit Tapatalk
                            Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
                            Peter

                            "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
                            Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

                            Kommentar


                            • #29
                              AW: Bye bye E83

                              Zitat von pewoka Beitrag anzeigen
                              ...Aber herrlich wenn man mal stänkern kann...
                              Zitat von usdz Beitrag anzeigen
                              Sorry, wurde von mir falsch verstanden...
                              Peter hat's es gleich richtig verstanden...
                              Gruß aus dem Salzlandkreis
                              Thomas

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X