Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Diagnosegerät für den F25

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diagnosegerät für den F25

    Eigentlich bin ich ja - wo möglich - Selberschrauber.
    Käme ich also auf die Idee mir für den F25 3.0 35d ein Diagnosegerät zu kaufen um auszulesen, zu resetten und auch andere Fahrzeuge damit "bearbeiten" zu können,
    welche Geräte und Funktionsumfänge sind empfehlenswert??

    Beim googeln bin ich über das Teil https://www.autoaid.de/kfz-diagnosegeraete/expert/ gestolpert.
    Kennt das wer und kann mir da jemand was von seinen Erfahrungen berichten??
    Oder andere (legale) Alternativen??
    ... meint der Flagg

  • #2
    Du kannst auch Carly nutzen. Damit kannst Du Daten auslesen und auch Komfortcodierung durchführen.

    Nachteil: die haben auf ein Jahresabo umgestellt.

    Kommentar


    • #3
      Wirklich auf Werkstatt Niveau sind aber nur die "illegalen" Alternativen! Und die muß man erst mal beherrschen!

      Timiboy

      Kommentar


      • #4
        Ich habe das Autoaid Expert am laufen. Bin bis jetzt zufrieden damit. Das einzige was hin und wieder nervt, ist, dass man eine Internetverbindung braucht sonst holt es sich die neuen Datensätze nicht vom Server. Ob man jetzt immer die neuesten Datensätze braucht............???
        Ansonsten ist nach dem auslesen immer mal wieder ein bisschen Google fragen was die Codes bedeuten. Nicht immer steht alles im Klartext da.
        Programmieren / codieren kannst Du damit allerdings nichts ausser Service, etc. ..... zurücksetzen.
        Dafür nutze ich für BMW das hier: https://bimmercode.app/de/ Läuft bei mir auf einem Tablett. Geht aber auch dem Handy.
        Gruss, Michael

        Kommentar

        Lädt...
        X