Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kaufberatung X3 20d/30d

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Moin elzorro,

    Navi, LED-Licht, 8-fach-Bereifung und Standheizung wurden bereits genannt.

    Der Unterschied der Laufleistung hängt von Deiner voraussichtlichen Fahrleistung ab - bei 6.000 km im Jahr sind das 4 Jahre "Unterschied", bei 25.000 km im Jahr nur 1 Jahr...

    Alpinweiss oder Mineralweiss ist Geschmackssache - das "Reinweiss" ist Alpinweiss. Mineralweiß-Fahrer schwören natürlich auf Minaralweiß

    Beim zweiten steht Exportpreis xy und Verkauf an Händler und Gewerbetreibende mit Preisnachlaß in der Anzeige. Am Liebsten würde der Händler - Herr Bayazit - das Fahrzeug ohne Garantie verticken. Das hat für mich den Ersteindruck eines sog. "Fähnchenhändlers" mit den üblichen Vorurteilen.

    HU 10.2019 im Angebot heisst der TÜV ist entweder in 10/19 gemacht worden und steht da nicht aktuell mit 10/21 drin, oder der TÜV ist seit 10 Monaten überfällig. Eine Nachfrage sollte das schnell aufklären.

    PoWder



    Gruß aus dem Salzlandkreis
    Thomas

    Kommentar


    • #17
      Servus nochmal,

      Nr. 1 habe ich heute gesehen, im Grunde schönes gepflegtes Fahrzeug. Der Preis wurde erst kürzlich von 28.900 auf 26.900 gesenkt. Für die schwenkbare BMW AHK möchten die nochmal 1800-2200 Euro. Garantie wäre nur deutschlandweit für 1 Jahr! Europlus 2 Jahre für 550 Aufpreis. Naja. TÜV tatsächlich seit 2019 fällig, ebenso Bremsflüssigkeit und Öl - würde alles gemacht werden.

      Nr. 2 habe ich dann doch eher etwas verdrängt. Ist tatsächlich ein Fähnchenhändler, aber anscheinend einer der sich um seine Kunden kümmert - mir wurden auf Nachfrage viele Fotos und das Hereinnahmeprotokoll vom Leasingende vorgelegt. Das fehlende HUD möchte ich dann doch nicht mehr missen.

      Dafür hat sich unverhofft Nr. 3 fast aufgedrängt:

      https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...m&id=305481369

      Den habe ich heute auch gesehn. Lack guter Zustand (noch vor Aufbereitung). Motor war leider schon warm, dann sprang er aber gut an. Mir ist aufgefallen, dass er im unteren Drehzahlbereich etwas „klopft“ - darf das mein D6-Diesel? Leistungsentfaltung normal. Die Krankheit mit dem knarzenden M-Lenkrad hat er leider auch und um den iDrive sind manche Knöpfe etwas schwergängig (evtl. aber auch wegen starker Sonneneinstrahlung beim Pano? Ist mir beim F31 nie so aufgefallen). Komischerweise steht er auf neuen Pirelli ICE Zero Winterreifen auf 307er Felgen, da muss ich morgen nochmal nachhaken. Die schwarz-silbernen Plastikblenden vom xLine-Paket stehen an den Türen hinten links und vorne rechts minimal ab (1-2mm), ich sehe aber keine Dellen oder Ähnliches. Das Fahrzeug wird als unfallfrei verkauft.
      Von der Historie ein ehemaliger Mieter, dann 3 Jahre Firmenleasing, scheckheftgepflegt bei BMW. Im elektr. Servicebestellungen keine Auffälligkeiten.
      Ich würde eine 1-jährige Europlus bekommen.

      Ausstattungsmäßig ist er top, die paar Kleinigkeiten machen mich stutzig. Sollte ich mir Gedanken machen?

      Liebe Grüße, Sven

      EDIT: was passiert da mit den Sonderzeichen?!
      Zuletzt geändert von elzorro; 12.08.2020, 21:36.

      Kommentar


      • #18
        Anbei noch ein paar Bilder vom letzten:





        Hier sieht man die kleinen Spalten:



        Danke vorab für die viele Unterstützung!

        Kommentar


        • #19
          Die Plasteblenden sehen mir so aus als hätten sich die Bürsten einer Waschstrasse mal drin verfangen - auf dem einen Bild das blaue Stück sieht schon sehr danach aus.
          ... meint der Flagg

          Kommentar


          • #20
            - Die Plastikteile scheinen nicht ganz angerastet zu sein, kann bedeuten, dass sie einmal demontiert waren, muss es aber nicht zwangsläufig. Ich würde drum bitten diese mal abzunehmen um zu sehen was drunter ist (die werden mit 3 oder 4 Nasen reingeschoben ist ein bisschen tricky, aber keinesfalls ein Problem. Soweit ich mich erinnere schiebt man die zur Demontage nach hinten ab.

            - Autos die warmgefahren wurden vor der Begutachtung: entweder war den gerade einer anschauen, oder der Verkäufer will irgendwas damit bezwecken.

            - "dann sprang er aber gut an" - ? - mein 20d springt seit 145.000km IMMER gut an, ob bei 35 oder bei -20 Grad, gab es noch NIE ein Startproblem.

            - Klopfen: dazu kann ich motorspezifisch nichts sagen, fahre ja einen 20d. der Klopft aber auch nie. Weder unten noch oben, weder kalt noch warm

            - Wo sind die Sommerreifen? um den Preis sollten die schon da sein, oder? neue Sommerfelgen + Reifen können ins Geld gehen, kann aber für dich beim Kauf 1 Vorteil sein. Denn wenn du eh spezielle andere möchtest, kannst du den Preis gut drücken, und sparst dir den Verkauf der "alten", die ja nicht vorhanden sind. Wenn das Auto im Winter auf 18 fährt, sollten schon 19er oder 20er im Sommer gewesen sein, vllt will die der Händler separat verkaufen, weil da nicht wenig Profit drin ist?
            BMW Club addicts Styria
            est. 2016
            ///Modification History X3

            Kommentar

            Lädt...
            X