Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kilometerkönige

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: Kilometerkönige

    Wenn es das ist, ist es ja noch überschaubar. Es "tropft" halt schon, wenn man 10 min irgendwo steht - muß ich bald erledigt haben! Wenn ich beherzt (schon nach ~5km nach Kaltstart) durch eine Pfütze mit dem rechten vorderen Rad fahre, dampft es ziemlich wild auf dieser Seite. Oder das ist noch zusätzlich ..

    Grusz!

    Kommentar


    • AW: Kilometerkönige

      Kann auch das Ölfiltergehäuse bzw. dessen Dichtung sein.
      Allerdings sollte das nichts mit dem dampfenden Vorderrad zu tun haben (Läuse und Flöhe eben [emoji6]) . Ich würde da mal einem Temperaturvergleich zwischen rechter und linker Felge nach einer Fahrt machen.


      Gesendet von meinem HUAWEI P10 mit Tapatalk
      Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
      Peter

      "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
      Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

      Kommentar


      • AW: Kilometerkönige

        Danke dir! .. werde Rückmeldung geben

        Kommentar


        • AW: Kilometerkönige

          X3 2004
          320.000

          Leider jetzt das Verteilergetriebe defekt und ich bin am Überlegen was ich mache .... bekommt man das irgendwo gebraucht günstig.

          Einbau wohl auch mindestens 4-600 Euro....
          Überholte Teile führ Rund 1400 Euro.
          2000 Euro noch mal in ein Auto mit der Laufleistung...was kommt als nächtest...die Kupplung.
          Gruß

          Totto

          Kommentar


          • AW: Kilometerkönige

            Moin, seit langen ich mal wieder:

            e83 3.0dA, 02/2008, 295.000 km

            HU war mal wieder fällig. Dazu mussten lediglich die Bremsen hinten neu gemacht werden (zuletzt bei 160.000 km). Ansonsten wurden in den letzten zwei Jahren die Sensorringe und die Achsmanschetten hinten gemacht. Außerdem die vorderen Stoßdämpfer und der Ölniveausensor. Das wars. Erster Turbo, erster DPF. Ölwechsel werden öfter gemacht als BMW es vorsieht, ATG-Öl wird alle 100.000 km gewechselt, VTG-Öl Öle 90.000, auf die Diffs ist auch schon mal frisches Öl gekommen. Verbrauch um die 8 Liter, trotz AT-Bereifung in 235/65 R 17, Höherlegung und Komplett-Unterfahrschutz.

            Gruss aus dem sonnigen Norden

            Jan
            Bei vielen Autos ist vergessen worden alle Räder mit dem Motor zu verbinden.

            Kommentar


            • AW: Kilometerkönige

              Jan das klingt nach Pflege und Dein Auto liebt das!

              Schön, dass Du mal wieder da bist!

              Thomas
              Gruß aus dem Salzlandkreis
              Thomas

              Kommentar


              • AW: Kilometerkönige

                Es geht auf 300.000 zu

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 43F0DEE0-6CE3-46BF-9652-B9B876875C82.jpg
Ansichten: 1
Größe: 119,2 KB
ID: 392149

                und geknackt

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7F02F51B-D2F5-4BE3-9E3D-69ADD9978D7D.jpg
Ansichten: 1
Größe: 118,6 KB
ID: 392150
                Bei vielen Autos ist vergessen worden alle Räder mit dem Motor zu verbinden.

                Kommentar


                • AW: Kilometerkönige

                  Irgendwo habe ich noch ein Bild mit 333.333 oder so.

                  Jetzt rund 345.000.....somit ca. 25.000 mit defektem Verteilergetriebe....habe auf alle Achsen die selben Reifen gemacht (Winterreifen) und dann gab es nicht viel zu verteilen.
                  Jetzt war die Lichtmaschiene hin...gab eine NoName für 360 Euro....
                  Von der Firma soll es in der 4 KW einen neuen X3 geben.
                  Dann wird meine Kiste verkauft.

                  Somit mit 80.000 ca. vor 8 Jahren gekauft.
                  Immer Inspektionen. Ein mal Kühler neu. Zwei Stoßdämpfer hinten. Diverse Bremsbeläge und Scheiben. Sonst jetzt die Lichtmaschiene
                  und das noch defekte Verteilergetriebe.....
                  Gruß

                  Totto

                  Kommentar


                  • AW: Kilometerkönige

                    Zitat von Totto Beitrag anzeigen
                    ....habe auf alle Achsen die selben Reifen gemacht (Winterreifen) und dann gab es nicht viel zu verteilen.....
                    Ein Zeichen, dass das VTG wohl ok ist, wenn es keine Probleme mit 4 Reifen gleicher Marke und Dimension läuft. Zu verteilen gibt es genug. Nämlich die Antriebskraft variabel zwischen VA und HA. Sind die Abrollumfänge der Räder von VA und HA nahezu identisch, brauchen die Unterschiede auch nicht durch Schlupf an der Lamellenkupplung ausgeglichen werden.

                    Gesendet von meinem HUAWEI P30 Pro mit Tapatalk
                    Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
                    Peter

                    "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
                    Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

                    Kommentar


                    • AW: Kilometerkönige

                      Oh, dann bin ich ja noch am Anfang...meiner hat gerade 87k geknackt....und bin mehr als zufrieden....

                      Kommentar


                      • AW: Kilometerkönige

                        So.. Heute dann die 90t km geknackt... Geht weiter... Immer weiter...

                        Nur Staub putzen sollte ich mal... 🤪

                        Kommentar


                        • AW: Kilometerkönige

                          Den Staub sieht man nur auf dem Foto - real siehst Du den nicht...
                          Gruß aus dem Salzlandkreis
                          Thomas

                          Kommentar


                          • Hallo,

                            am Donnerstag, den 16.04.2020 hat unser X3 3Liter Diesel die 400.000 Kilometer geknackt!
                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1020233.JPG
Ansichten: 85
Größe: 114,8 KB
ID: 423884

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1020238.JPG
Ansichten: 81
Größe: 156,4 KB
ID: 423885
                            Auf eine allzeit gute Fahrt

                            Viele Grüße

                            Matthias
                            Viele Grüße

                            Matthias

                            Kommentar


                            • Glückwunsch und bis zur halben Million!

                              Unser Smartie hatte 353.000 auf dem Tacho, als wir ihn verkauft haben.

                              Gruß aus dem Salzlandkreis
                              Thomas

                              Kommentar


                              • Donnerwetter sind das Kilometerstände.
                                Ich hatte erst ein Auto mit über 100 000km gelaufen und das war ein DKW 1000 S Coupe in granatrot mit weißen Dach.Und der brauchte bei knapp unter 100tkm einen Austauschmotor. War damals nicht soooo unüblich.

                                Grüßle aus BW
                                Ralph




                                Kommentar

                                Lädt...
                                X