Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Codierung US Tagfahrlicht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    AW: Codierung US Tagfahrlicht

    Welche Steuergeräte muss man denn umcodieren, damit das US Tagfahrlicht funktioniert (oder sowas Ähnliches). Habe bisher das Ganze so verstanden, dass ein einfaches Verändern des SG Licht nicht ausreicht. Mein Auto: E83 mit Xenon, Baujahr Feb. 2007, 3 Liter Diesel. Habe bisher mit NCS Expert einige andere weiß-blaue Autos mit kleinen Gimmicks verändert, hauptsächlich im Bereich Licht, aber beim X3 beiß ich mir noch die Zähne aus.

    Kommentar


    • #17
      AW: Codierung US Tagfahrlicht

      Hallo Leute,
      ich war es zwar nicht in Masserberg, aber Roadcaptain sollte es jetzt schon hinbekommen....gelle ?
      Der E83 ist da nicht schwer anzupassen
      Gruß aus dem Saarland
      Cornelius (X3 von Frau Ausleiher )

      Kommentar


      • #18
        AW: Codierung US Tagfahrlicht

        Was genau ist denn gewollt? Nur die Blinker dauerhaft gedimmt leuchten lassen geht ja sogar mit Carly im Lichtschaltzentrum.

        Aber einige möchten ja das H7 Fernlicht gedimmt als Tagfahrlicht haben.
        Bei vielen Autos ist vergessen worden alle Räder mit dem Motor zu verbinden.

        Kommentar


        • #19
          AW: Codierung US Tagfahrlicht

          Genau das war das Ansinnen. Gedimmtes Fernlicht als Tagfahrlicht
          Gruß aus dem Saarland
          Cornelius (X3 von Frau Ausleiher )

          Kommentar


          • #20
            AW: Codierung US Tagfahrlicht

            Sehe ich als sinnvollste Variante eines Tagfahrlichts. Ist aber ja genauso unerlaubt wie alles andere.
            Bei vielen Autos ist vergessen worden alle Räder mit dem Motor zu verbinden.

            Kommentar


            • #21
              AW: Codierung US Tagfahrlicht

              Müsste erlaubt sein. Ich habe es seit 10 Jahren und noch nie Probleme beim TÜV gehabt

              Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
              Unser Xi genehmigt sich momentan

              sigpicGruß Thorsten

              Kommentar


              • #22
                AW: Codierung US Tagfahrlicht

                Thorsten,
                Es ist wirklich nicht erlaubt, da der Fernscheinwerfer kein Prüfzeichen für Tagfahrlicht hat, stören tut es nicht wirklich. Ich hab es aber auch nicht codiert bei unserem.
                Das gedimmte Fernlicht im E83 ist schon erheblich dunkler als die modernen Tagfahrleuchten, aber natürlich besser als gar keins
                Gruß aus dem Saarland
                Cornelius (X3 von Frau Ausleiher )

                Kommentar


                • #23
                  AW: Codierung US Tagfahrlicht

                  Hat nix zu sagen. Mein Auto kommt auch mit den LED-Leuchtmitteln in den Standlichtringen durch die HU obwohl sie nicht erlaubt sind.
                  Bei vielen Autos ist vergessen worden alle Räder mit dem Motor zu verbinden.

                  Kommentar


                  • #24
                    AW: Codierung US Tagfahrlicht

                    Das wird wohl sehr locker gesehen. Aber meine LED Seitenblinker muß ich jedes Mal gegen die Originalen tauschen....

                    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
                    Unser Xi genehmigt sich momentan

                    sigpicGruß Thorsten

                    Kommentar


                    • #25
                      AW: Codierung US Tagfahrlicht

                      Ich hatte im E83 das US Tagfahrlicht: TÜV null Probleme; Blinker ständig an: TÜV null Probleme
                      Beim 1-er gleiches Spiel: ebenso null Probleme
                      Alles mittels Carly programmiert.
                      Und ja: alles offiziell verboten => eigene Gefahr
                      Viele Grüsse

                      Willi

                      Kommentar


                      • #26
                        AW: Codierung US Tagfahrlicht

                        Oh, geil...das US Tagfahrlicht...Früher sind die Teenies mit ihren e46 und e39 regelmäßig vorbei gekommen. Mal zum reincodieren...dann nach einigen Tagen zum wieder raus Codieren, weil sie von den Cops angehalte wurden, ....dann am nächsten Tag wieder rein Codieren. Ich fand es ammüsant. Fahren tut sich die Kiste davon eh nicht anders, die Strasse werdet ihr dadurch auch nicht besser sehen. Cool sein....jemanden damit beeindrucken...
                        Ab dem Facelift e38 hat man doch die Ringe...naja...das geht ja noch, als TFL...aber diese albernen gedimmten blinker. Wofür?
                        E36, E36, E71, E83, E90, F25, F34 F800R CP Edition, R850R

                        Kommentar


                        • #27
                          AW: Codierung US Tagfahrlicht

                          Zitat von bumer_m3 Beitrag anzeigen
                          ...aber diese albernen gedimmten blinker. Wofür?
                          Weil die Geschmäcker verschieden sind!

                          Zum Glück - sonst würde ja jeder einen weißen Golf fahren...

                          PoWder
                          Gruß aus dem Salzlandkreis
                          Thomas

                          Kommentar


                          • #28
                            Codierung US Tagfahrlicht

                            Und die Blinker sind noch nicht mal gedimmt - und alles nur, weil es MIR gefallen hat [emoji6]
                            Viele Grüsse

                            Willi

                            Kommentar


                            • #29
                              AW: Codierung US Tagfahrlicht

                              Ich habe sehr unkompliziert aus dem Forum Hilfe bekommen. Herzlichen Dank für die persönlichen Nachrichten, mit denen ich wirklich was anfangen konnte. Ich hatte schon ein wenig resigniert. Letztendlich war nur ein "vergessenes" Häkchen an der richtigen Stelle der Codierverhinderer. Danke Cornelius

                              Kommentar


                              • #30
                                Moin... Wie ist denn die Meinung zu mycarly..?

                                https://www.mycarly.com/de/wie-funkt...ly/car-coding/

                                ... Funktioniert die app auch mit normalen obd2 Gerät?

                                Der Nachteil ist es, das es ja ein Abo ist, welches man jährlich bezahlen muss. Denke, wenn man dann kündigt, ist es aus mit den Funktionen, oder?

                                Andere Alternative ist doch sowas...

                                https://www.dachmodule.de/light-comf...ml?language=en



                                Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X