Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einbau AHK schwenkbar original BMW X3 Bj11/2014 M-Paket

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einbau AHK schwenkbar original BMW X3 Bj11/2014 M-Paket

    Hallo zusammen,

    für mein neues Projekt "Nachrüstung Anhängerkupplung" sollte ich nun hoffentlich alle Teile zusammen haben. Leider fehlt mir noch die EBA, kann da jemand für die Modellreihe nach 04/2014 aushelfen ?


    Folgende Teile wurden beschafft:

    71 60 2 358 776 - Nachrüstsatz elektrische Anbauteile
    71 60 6 884 357 - Steuergerät Anhängerkupplung

    und natürlich die AHk selbst

    Was mich etwas stuzig macht - in einer gefundenen Anleitung ist die rede vom :

    AHK-Modul ist soll angeblich Teil des Nachrüstsatzes sein.

    In meinem Nachrüstsatz war jedoch keins vorhanden ?

    Gibt es dies für die Facelift-Variante nicht mehr ?

    Weiterhin habe ich gelesen, dass in manchen Autos der Can-Bus schon hinten liegt und die Leitung vor zum Lichtschalter entfällt, kann dies jemand bestätigen ?


    Danke für eine kurze Info.

  • #2
    AW: Einbau AHK schwenkbar original BMW X3 Bj11/2014 M-Paket

    Was soll das Modul sein? Meinst du damit das Steuergerät, das neben der Batterie sitzt oder etwas anderes?
    BMW Club addicts Styria
    est. 2016
    ///Modification History X3

    Kommentar


    • #3
      AW: Einbau AHK schwenkbar original BMW X3 Bj11/2014 M-Paket

      Hallo,

      so mittlerweile bin ich schlauer:


      Vor LCI = 2 Steuergeräte / Module
      Nach LCI = 1 Steuergerät

      Kommentar


      • #4
        AW: Einbau AHK schwenkbar original BMW X3 Bj11/2014 M-Paket

        Hast du für den AHK Thema jetzt zwei Threads aufgemacht?
        Beste Grüße aus HH!

        Frank

        "Wo Vorsprung durch Technik aufhört - fängt die Freude am Fahren erst an"

        Kommentar


        • #5
          AW: Einbau AHK schwenkbar original BMW X3 Bj11/2014 M-Paket

          Naja dieses Thema/ Fragestellung ist ja Ansicht gelöst. Kann man aber auch gerne zusammenführen - sorry

          Kommentar


          • #6
            AW: Einbau AHK schwenkbar original BMW X3 Bj11/2014 M-Paket

            Zitat von pimpi Beitrag anzeigen
            Hallo,

            so mittlerweile bin ich schlauer:


            Vor LCI = 2 Steuergeräte / Module
            Nach LCI = 1 Steuergerät
            Hallo Pimpi,

            ich habe im Moment genau das gleiche Problem,
            weist Du welche Nummer dieses einzelne Steuergerät hat?

            Mit den genannten Steuergeräten in der Anleitung von "Berzl" kann ich nichts anfangen da sie nicht zu den Anschlüssen in meinem Kabelsatz passen.

            Gruß Andy

            Kommentar


            • #7
              AW: Einbau AHK schwenkbar original BMW X3 Bj11/2014 M-Paket

              Artikel Artikelnummer Menge Zwischensumme (Brutto)
              Steuergerät Anhängerkupplung AAG-01 X3 5er 3er 4er X5 X4 X6 7er (71606884357)


              Das hier funktioniert beim Facelift Modell

              Kommentar


              • #8
                AW: Einbau AHK schwenkbar original BMW X3 Bj11/2014 M-Paket

                Heute hatte ich sehr viel Spaß

                Zum Thema,

                Mein X3 ist das Faceliftmodel Bj. 01/2015

                Ich habe also Nur 1 Steuergerät (71606884357) so wie Pimpf es empfohlen hat,
                den Nachrüstsatz (
                71602358776) habe ich über Leebmann bezogen und passend zu meinem Model rausgesucht,

                Jetzt habe ich allerdings folgende Probleme,
                - die 2 Leitungen Can Bus Hi/Lo die laut der Anleitung von Berzl in den Fahrerfußraum sollen Enden bei mir Quasi an der Rückenlehne im Kofferraum
                soll ich diese einfach verlängern oder besteht die Möglichkeit diese dort anzuschließen?
                -die andern beiden Leitungen ( Gelb ) die auch in den Fahrerfußraum sollen enden bei mir im Beifahrerfußraum,
                verlängern und rüberlegen?

                Hatte jemand schonmal die gleichen Probleme?
                Gruß Andy

                Kommentar

                Lädt...
                X