Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nach 8 gemeinsamen Jahren ists jetzt ein Engländer geworden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    Gratuliere Housil. Bin gespannt was du zu erzählen hast. Der Touareg ist ja ähnlich in der Größe wie der X5. War mir teilweise schon fast zu überdimensioniert. Ich sag nur Parkhäuser. Wünsche Dir allzeit gute Fahrt
    Grüße aus dem Schwabenland
    Tatjana

    Kommentar


    • #62
      Den Touareg hatte ich damals auch auf der Liste. Allerdings war er für meine Anforderungen dann doch größer als nötig, deshalb ist es der X3 geworden. Man fährt die Größe und das Gewicht häufig allein durch die Gegend und zahlt es durch höheren Spritverbrauch. Auch galt der Touareg als sehr kostenintensiv und reparaturanfällig, besonders die Luftfederung. Vielleicht hat sich das mittlerweile geändert. Wenn man die 3,5 t Anhängelast benötigt, gibt es ja nicht allzuviel Alternativen. Der BMW X5 kann auch 3,5 t.

      Hier noch Bewertungen vom Touareg. Ob man die ernst nehmen kann bzw. ob die repräsentativ sind, ist fraglich.

      Viel Spaß mit dem Flaggschiff von VW wünscht

      Gerald

      Kommentar


      • #63
        Zitat von x3 66 Beitrag anzeigen
        Gratuliere Housil. Bin gespannt was du zu erzählen hast. Der Touareg ist ja ähnlich in der Größe wie der X5. War mir teilweise schon fast zu überdimensioniert. Ich sag nur Parkhäuser. Wünsche Dir allzeit gute Fahrt
        Vielen Dank.
        Ja, das ist schon "ein Schiff" aber ich habe in 26 Jahren Rettungsdienst genug kaputte, kleine Autos gesehen und mag das passive Sicherheitsgefühl der (großen) SUVs. Parkhäuser gebe ich dir Recht, aber hier auf dem flachen Land gibt es sowas nicht. Ich war jetzt im Urlaub



        und wir hatten im Zillertal im Hotel eine Tiefgarage. Das ging eigentlich ganz gut vom Platz her. Der hat wesentlich mehr Platz innen als mein X3 und Evoque, so das wir unser ganzen Urlaubsgepäck in den Kofferraum laden konnten und nicht wieder die komplette Rücksitzbank auch noch vollstopfen mußten.

        Heute habe ich getankt, der Verbrauch für Südtirol und zurück (~900km) war 9.2 Liter. Das ging bei meinem X3 und Evoque auch durch.

        Zitat von kabel69 Beitrag anzeigen
        Viel Spaß mit dem Flaggschiff von VW wünscht

        Gerald
        Vielen Dank!

        Zitat von kabel69 Beitrag anzeigen
        Hier noch Bewertungen vom Touareg. Ob man die ernst nehmen kann bzw. ob die repräsentativ sind, ist fraglich.
        Gerald
        Noch mehr Pech und Werkstattaufenthalte als ich mit meinem nigelnagelneuem X3 hatte, kannst du nicht haben
        Meiner ist aber noch ein 2er (2010-2018 "7P") da sind die Bewertungen wesentlich besser.
        Zuletzt geändert von Housil; 03.08.2022, 21:37.
        Erfahrung ist nicht alles, man kann seine Sache auch 20 Jahre falsch gemacht haben

        Kommentar


        • #64
          Ein schönes Auto! Das "Ding" hat mir damals besser gefallen als die gesammelte Konkurrenz.
          Technische Problemchen hast Du bei jeden Auto - mal mehr mal weniger.
          Gruß aus dem Salzlandkreis
          Thomas

          Kommentar

          Lädt...
          X