Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ölabscheider - was tut er genau und wieso wechseln?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    AW: Ölabscheider - was tut er genau und wieso wechseln?

    Tja nichst gemacht und der Wagen läuft wieder.

    Kommentar


    • #47
      AW: Ölabscheider - was tut er genau und wieso wechseln?

      Ist der Unterdruckschlauch zu den Drallklappen noch abgesteckt?
      Grüße Werner

      FREIZEITPANZER-Fahrer


      Mit der Technik von Heute, schaffen wir es schon fast, die Probleme zu lösen, die wir ohne sie nicht hätten. Verfasser unbekannt

      Kommentar


      • #48
        AW: Ölabscheider - was tut er genau und wieso wechseln?

        Hi nein alles ist so wie es gehört.Wie ich ja schon schrieb war ich mir nicht mal sicher ob ich den richtigen Schlauch hatte.

        MfG Maik

        Kommentar


        • #49
          AW: Ölabscheider - was tut er genau und wieso wechseln?

          Hm, merkwürdig
          Aber hoffen wir einfach mal das es so bleibt!
          Grüße Werner

          FREIZEITPANZER-Fahrer


          Mit der Technik von Heute, schaffen wir es schon fast, die Probleme zu lösen, die wir ohne sie nicht hätten. Verfasser unbekannt

          Kommentar


          • #50
            AW: Ölabscheider - was tut er genau und wieso wechseln?

            Ja das hoffe ich auch .

            Kommentar


            • #51
              AW: Ölabscheider - was tut er genau und wieso wechseln?

              Tja es wäre auch zu schön gewesen.Nach einer langen Autobahnfahrt war der Fehler wieder da .An Meinem Urlaubsort bin ich zum Freundlichen und habe dort einen Termin gemacht.Es wurde eine Diagnose des Einspritzung ein Rundlauftest und ein LMM Test gemacht Dauer ca 40 min,leider ist beim Ausdruck der PC abgestürzt und ich habe somit keinen Ausdruck.Ergebniss war aber
              Ladedruck zu hoch warum ?
              LMM elektrisch iO
              Abgassystem Frei und noch einige Sachen die ich aber nicht so schnell in Meinem Kopf gespeichert habe.
              Egal auf jeden Fall konnte man Mir auch nicht so recht helfen und hätte den Wagen so ca 3 Tage gebraucht um den Fehler zu finden ging aber nicht denn es war nur ein Kurzurlaub.Beim verlassen des Autohauses sagte Mir der Mechaniker ich könnte ja mal zur Probe den Stecker vom LMM abziehen gesagt getan und siehe da Mein Auto läuft wie eine 1 und der Motor zieht im unteren Drehzahlbereich merklich besser durch(so zog der Wagen noch nie). Ich den nächsten Tag wieder hin und gefragt ob es ohne den LMM Probleme bei der Heimfahrt gebe könnte dieses wurde aber verneint also bin ich die 700km ohne LMM gefahren ohne Probleme.Also werde ich Mir mal in der Bucht einen neuen LMM von Bosch kaufen .

              MfG Maik

              Kommentar


              • #52
                AW: Ölabscheider - was tut er genau und wieso wechseln?

                Hallo zusammen

                Greife das Thema hier nochmals auf, ich denke der 3.0sd hat auch so eine Entlüftungseinheit, hat jemand evtl. die Teilenr. zur Hand, dann könnte ich das grad auch mit dem AGR Thermostat tauschen

                Vielen Dank und Grüsse

                Kommentar


                • #53
                  AW: Ölabscheider - was tut er genau und wieso wechseln?

                  HIER solltest du alles finden.
                  Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
                  Peter

                  "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
                  Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

                  Kommentar


                  • #54
                    Moin zusammen,

                    ich greif das mal just auf. Ich habe grade einen E83 PD11 mit dem M47 T2 übernommen. Der Motor hat jetzt 170tkm auf der Uhr und es steht ein Ölwechsel an. Meine Recherche hat mich hier auf den Thread geführt. Ich hab dann kurzerhand mal eine Entlüftungseinheit dazugestellt (klick mich). Um jetzt heraus zu finden, welcher Art die neue Filter-Einheit und die Originale (ist definitiv noch die erste)n ist, werde ich beide wohl öffnen müssen, richtig? Im Falle von Papierfilterung wird der Filter dann zukünftig bei jedem Ölwechsel mitgewechselt, ja?

                    By the way, tolles Forum. Hier ist ja schon richtig viel Wissen zusammengetragen worden, sehr cool!

                    Beste Grüße

                    TriepleX

                    Kommentar


                    • #55
                      Guten Abend und herzlich Willkommen,

                      Dein Link klappt nicht - Du hast auf Dein eigenes Konto verlinkt. Bei Dir wird es also klappen - melde Dich mal ab und klicke den Link an, dann siehst Du was ich meine...

                      PoWder
                      Gruß aus dem Salzlandkreis
                      Thomas

                      Kommentar


                      • #56
                        Ach kappes, danke für den Hinweis und die Willkommensgrüße. Hier nochmal der korrekte Link: https://www.ebay.de/itm/132511509623

                        Kommentar


                        • #57
                          In dem Link ist die Variante mit Zyklonabscheider abgebildet. Bei deinem 2.0d mit M47T2 ist auch der Zyklonabscheider original verbaut.
                          Gruß vom Rand der Lüneburger Heide
                          Peter

                          "Ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern ist nur eine Notlösung!" (Walter Röhrl)
                          Kerzen müssen zünden und nicht brennen.

                          Kommentar


                          • #58
                            Ach klasse, das hast du so erkennen können. Vielen Dank! Dann soll das mal gut sein, wenn der Zyklonabscheider da auch wieder reinkommt. Okay, ich bin mal gespannt. Leider habe ich frühstens im März Zeit, mich darum zu kümmern. Wenn ich dran denke, dokumentiere ich die Arbeit mal mit ein paar Bildern. Zur 2.0 Liter Maschine habe ich da noch keine explizite Beschreibung im Forum gefunden, das könnte ich dann ja mal übernehmen.
                            Grüße TripeleX

                            Kommentar


                            • #59
                              Zitat von TriepleX Beitrag anzeigen
                              Ach klasse, das hast du so erkennen können...
                              Kann er
                              Peter gehört zu unseren Technik-Gurus hier im Forum.

                              PoWder



                              Gruß aus dem Salzlandkreis
                              Thomas

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X