Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

X1 Empfehlungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    AW: X1 Empfehlungen

    Viel Spaß mit dem Neuen. Teile doch bitte Deine Erfahrungen mit dem X1.
    Grüße aus dem Schwabenland
    Tatjana

    Kommentar


    • #62
      AW: X1 Empfehlungen

      Dankeschön,

      werde ich bei Gelegenheit machen. Leider kommt man im Moment nicht viel rum um
      Erfahrungen zu sammeln. Sind bis jetzt aber begeistert.

      Gruß Ralf

      Kommentar


      • #63
        Nachdem ich nun fast 5.000 km (leider noch nicht mehr) mit dem Großen gefahren bin - hier mein Zwischenbericht.

        An die Größe habe ich mich ziemlich schnell gewöhnt. Kommt mir nur noch zu groß vor bei:

        1. ich bekomme ihn nicht sauber. Weder in der Waschanlage (falls ich wegen der Breite überhaupt reinfahren darf) noch beim abdampfen. Zuviele Ecken und Kanten, wo der Dreck sitzt - das Dach ist für mich uneinsehbar (den 1er oder X3 habe ich mit € 2 - 3 abgedampft. Beim X5 reichen € 4 nicht
        2. beim saugen - im Kofferraum kann ich nur eine Hälfte saugen. Für den Rest müsste ich in den Kofferraum klettern.

        Elektronische Helferlein:

        Super sind:

        1. Abstandstempomat mit Geschwindigkeitsübernahme (möchte ich nicht mehr missen) - am Anfang war ich beim Abstand noch bei Einstellung 4 (traute der Sache nicht so ganz), mittlerweile fahre ich konstant mit Einstellung 2.
        2. Spurhalteassistent - bei der Größe hilfreich
        3. Sprachassistent - damit bediene ich fast das ganze Auto
        4. Rückfahrkamera - wie kam ich nur ohne zurecht )
        5. Navigation und Bildschirmgröße
        6. Entertainment
        7. BMW App und Steuerung der Standheizung
        8. PDC vorne/hinten/seitlich
        9. I-Drive-Controller - 1 mit Sternchen
        10. Verkehrszeichenerkennung
        11. Standheizung
        12. Fernlichtassistent
        13. LED-Licht
        14. RTTI

        Was gut ist, aber kein must have:

        1. Head-Up
        2. Rückfahrassistent - habe ich immerhin schon 2 x genutzt.

        Was überflüssig ist oder könnte auch besser gelöst werden:

        1. Display Schlüssel - nutze ich nie, da zu unhandlich und Auto muss in Sichtweite sein. Hat auch keine Möglichkeit ihn am Schlüsselbund zu befestigen. Geht auch über die App
        2. Touchbedienung am Bildschirm - finde ich furchtbar, immer diese Fingerabdrücke und man muss immer genaut hinschauen was man drückt :-( Gottseidank bei BMW nur eine alternative Bedienmöglichkeit. Würde mir kein Auto mit Touch kaufen.
        3. Zum einstellen der verschiedenen Fahrmodi, müssen Tasten gedrückt werden. Also kein Wippschalter, sonder wirklich einzelne Schalter. Man muss immer hinschauen, was man drückt. Dazu kommt noch, dass diese neben dem Automatikhebel sind. Man muss also nach unten schauen. Unpraktisch.

        Das Gewicht und die Größe merkt man natürlich in den Kurven. Aber nicht so deutlich wie ich gedacht habe. Fahrkomfort ist spitzenklasse. Innen sehr leise und absolut Autobahn-/Landstraßentauglich. Obwohl ich keine Luftfederung habe - bei Einstellung Komfort - kein Vergleich zum E83 :-)

        To be continued.....
        Zuletzt geändert von x3 66; 26.04.2020, 10:38.
        Grüße aus dem Schwabenland
        Tatjana

        Kommentar

        Lädt...
        X