Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Upgrade des Navi Prof CIC auf SSD

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    AW: Upgrade des Navi Prof CIC auf SSD

    Mich lässt das Thema nicht los... laut Foren reicht codieren... Falk meinte man braucht auch ein neues FRM.

    Du auch moccabeamer - wie kamst drauf?

    Kommentar


    • #32
      AW: Upgrade des Navi Prof CIC auf SSD

      Ich sehe diesen Fred das erste Mal. Ohne jegliches Fachwissen über verbaute BMW Hardware wage ich dennoch zu bezweifeln, daß hier eine SSD den erhofften Geschwindigkeitsschub bringt.
      Der Controller im FZ hat never ever einen AHCI Modus. Denn der ist zwingend erforderlich, um das Leistungspotenzial zu nutzen. Ohne diesen Modus läuft "Kastenriegel" im normalen IDE Modus...
      Wenns nicht rußt, hats keine Leistung...

      Kommentar


      • #33
        AW: Upgrade des Navi Prof CIC auf SSD

        Natürlich bleibt die IDE eine IDE, dennoch gibt es schnelle und langsame IDE.

        Welten sind es nicht. Im Rückblick ists auch mehr fürs Gewissen und etwas für die Performance.

        Kommentar


        • #34
          AW: Upgrade des Navi Prof CIC auf SSD

          Moinsen,

          hat das zwischenzeitig schon mal jemand live durchgeführt (HD in SSD Upgrade)?

          Würde mich auch interessieren....
          Irgend etwas geht immer!

          P.S.: Der Dicke genehmigt sich derzeit:


          viele Grüße vom wefriexx

          Kommentar


          • #35
            AW: Upgrade des Navi Prof CIC auf SSD

            Du meinst ausser mir?
            Ich habs ja gemacht und daher die Anleitung geschrieben...

            http://www.x3-treff.de/showthread.ph...421#post242421

            Kommentar


            • #36
              AW: Upgrade des Navi Prof CIC auf SSD

              Ja - ich dachte an die Nachahmer und deren Erfahrungen.

              Übrigens: tolle Anleitung.
              Irgend etwas geht immer!

              P.S.: Der Dicke genehmigt sich derzeit:


              viele Grüße vom wefriexx

              Kommentar


              • #37
                AW: Upgrade des Navi Prof CIC auf SSD

                Hallo Dane,

                zunächst erstmal vielen Dank für die prima Anleitung und die Bilder.
                Hast Du zum Aus-/Einbau der Festplatte die Fahrzeugbatterie abgeklemmt oder gibt es einen smarteren Weg (z.B. Sicherung xx ziehen), ohne später Panorama-Dach und Fenster initialisieren zu müssen?

                Beste Grüße vom 7Schläfer

                Kommentar


                • #38
                  AW: Upgrade des Navi Prof CIC auf SSD

                  Hi,

                  da kam ich gar nicht drauf war alles dran.

                  Gruß

                  Kommentar


                  • #39
                    AW: Upgrade des Navi Prof CIC auf SSD

                    klasse, dann werde ich mir da auch mal keinen Kopf machen...
                    Danke für die schnelle Rückmeldung!

                    Kommentar


                    • #40
                      AW: Upgrade des Navi Prof CIC auf SSD

                      @Dane
                      Vielen Dank für die Einbauanleitung. Ich werde dieses Projekt auch demnächst in Angriff nehmen.
                      Wenn ich dich richtig verstanden habe hast du folgende Festplate verbaut: "Zheino IDE 128GB SSD 2,5 Zoll".

                      Dann bleiben ja nach dem clonen theoretisch ca 48Gb ungenutzt.
                      Gibt es einen Weg die ursprünglich reservierten 12GB für die Musik zu vergößern um diesen ungenutzten Platz zu verwenden?

                      LG benold

                      Kommentar


                      • #41
                        AW: Upgrade des Navi Prof CIC auf SSD

                        Hallo, ich nochmal...
                        Letztes Wochenende habe ich den Umbau auf SSD gemacht. Ging dank der Anleitung von Dane sehr schnell und einfach.
                        Ich hatte jedoch in einem anderem Forum gelesen, dass viele Leute Probleme mit der Zheino-SSD haben sollen.
                        Darum habe ich mich bei der SSD-Festplatte für etwas anderes entschieden:

                        -DELOCK Konverter IDE 44 Pin > mSATA
                        mit
                        -Transcend MSA370 interne mSATA SSD 128GB

                        Geklont habe ich die alte HDD auf die neue SSD mit dem empfohlenen "Paragon Hard Disk Manager 15" unter Windows 7.
                        Hat schnell und ohne Probleme funktioniert.

                        Zu den Geschwindigkeiten kann ich sagen, dass der Aufruf der Musiksammlung ungefähr doppelt so schnell geht.
                        Wirklich gravierend ist der Geschwindigkeitszuwachs beim Navi. Der Zoom ist ca. 4 mal schneller.

                        Der Umbau hat sich in meinen Augen geloht


                        Zuletzt geändert von benold; 22.05.2018, 08:15.

                        Kommentar


                        • #42
                          AW: Upgrade des Navi Prof CIC auf SSD

                          Hallo,
                          hast du die Musikpartition vergrößert mit dem Paragon HD Manager ?
                          Mit dem DELOCK Konverter kann ich doch jede SSD im mSATA Format verbauen oder ? Auch eine größere, zb. Samsung SSD 860 EVO 250GB mSATA ?
                          Reicht es nicht aus nur die untere Blende zu entfernen, ohne das Klimabedienteil auszubauen ?
                          Gruß Disco

                          Kommentar


                          • #43
                            AW: Upgrade des Navi Prof CIC auf SSD

                            Nee, Partitionen habe ich nicht geändert.
                            Ist mir auch zu blöd auf dem Auto zu speichern... aufm Handy habe ich mehr flexibler verfügbar...

                            Blende: keine Ahnung, war aber auch so easy...

                            Kommentar


                            • #44
                              Ich habe das heute bei meinem durchgeführt. Die Blende allein reicht nicht, man bekommt die Platte dann nicht raus. Habe eine 250GB Kingston MSATA SSD genommen, die Größe aber nur 1 zu 1 übertragen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X