Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ein Neuer aus der Eifel gibt sich die Ehre

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ein Neuer aus der Eifel gibt sich die Ehre

    Guten Abend - ich bin der Stefan (Flagg) und bin in der Nordeifel beheimatet.

    Bis vor zwei Wochen habe ich nicht mal im Traum gedacht, mir einen X3 zuzulegen - aber dann änderte ein Rehbock, der mir nachts in die Front meines bis dahin zuverlässigen Opel Signum "geboxt" hat nachhaltig meine Pläne.

    Der Signum hatte anschließend laut Gutachter Reperaturkosten in Höhe von 4358,xx€ verschlungen, das Ganze bei einem Wiederbeschaffungswert von 4300€.
    Man könnte also durchaus behaupten, der Rehbock hat den Signum gekillt - sich selber aber auch.

    Da der Signum als 2.2 direct und Automatic a) ein gnadenloser Spritvernichter ist und b) mit dem 2to-Tandem Anhänger mit 160cm Hochplane nicht wirklich zurechtkommt wurde schnell klar:
    Was stärkeres muß her. Allrad darf er haben und Diesel mit mindestens Euro5 sollte es sein.

    Also die bekannten Online-Auto-Verhökerungsportale durchforstet und nach erschlagenden Offerten bin ich auf einen X3 3.0 35d (erste Baureihe) gestoßen.
    Probefahrt vereinbart und es war um mich geschehen. Allerdings ist es das Auto dann nicht geworden, da einiges an Ausstattung mir nicht zugesagt, bzw. gefehlt...

    ... und dann habe ich "ihn" gefunden. X3 3.0 35d, Bj 11/2012 mit unter 125.000km aus Scheckheftgepflegten Erbbesitz. Doof: Er stand in München... Aber was soll´s - man kauft ja nicht so häufig ein Auto - dann kann man auch eine weite Anreise zur Besichtigung und eine weitere Anreise zur Abholung in Kauf nehmen - umso mehr, wenn die Wünsche etwas speziell sind...
    Lange Rede; schnelles Ende: Letze Woche Donnerstag ging es mit einem ADAC-Leihwagen nach München. Besichtigt, probegefahren, begeistert gewesen und gekauft.
    Diese Woche Freitag ist dann Abholung. Dann hat er eine frische Inspektion und eine neue HU.
    Ich freu mich drauf!

    Erste Baumaßnahme wird der der Anbau einer abnehmbaren AHK (Westfalia) sein. Ich habe explizit nach einem Auto ohne "Haken" gesucht, weil ich mir einbilde damit ein Auto zu haben, dessen Antriebsstrang eben nicht von Pferde-/ Autoanhängern oder Bootstrailern malträtiert wurde.

    Das Navi wird nach einem Update schreien - da muß ich mal schauen wo ich das herbekomme und dann nach Möglichkeit auch die beliebtesten POI´s (Blitzer) implementiert bekomme...

    Das solls aber erstmal an dieser Stelle gewesen sein.

    Obwohl.... Fotos vom "neuen" - die möchte ich nicht vorenthalten...

    Hier also der Schöne:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 007.jpg
Ansichten: 181
Größe: 381,0 KB
ID: 424684 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 010.jpg
Ansichten: 133
Größe: 446,7 KB
ID: 424685 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 014.jpg
Ansichten: 126
Größe: 483,7 KB
ID: 424686 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 008.jpg
Ansichten: 124
Größe: 495,2 KB
ID: 424687 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 004.jpg
Ansichten: 132
Größe: 252,6 KB
ID: 424688 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 002.jpg
Ansichten: 133
Größe: 244,3 KB
ID: 424689 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 013.jpg
Ansichten: 132
Größe: 237,1 KB
ID: 424690

    ...mit einem Gruß aus der Eifel - der Stefan
    ... meint der Flagg

  • #2
    Guten Morgen Stefan aus der Eifel,

    herzlichen Glückwunsch zum Xi und viel Spass mit ihm und uns. Er sieht schick aus!

    Der Verbauch bei den Diesel 6-Endern ist gemessen an ihrer Leistung mehr als OK! Zum Thema Nachrüstung einer AHK findest Du hier im Forum reichlich Beiträge.

    Kommentar


    • #3
      Danke!!
      Nun ist wohl erstmal einlesen hier angesagt.
      Dumme Fragen werden aber bestimmt noch folgen.

      Gruss, stefan
      ... meint der Flagg

      Kommentar


      • #4
        Servus hier im Forum.
        Helles Leder im Innenraum .
        Kenne ich aus meinem (Zweitwagen-) Cabrio. Für den Alltagsbomber stelle ich mir das allerdings sehr Pflegeintensiv vor. Kann Dir da aber uneingeschränkt die Pflegeprodukte vom lederzentrum empfehlen.
        Ansonsten viel Spass mit dem Wagen. Gerade als Zugpferd wirst Du ihn nicht mehr hergeben wollen. Man spürt wie der Motor sich freut arbeiten zu dürfen
        Gruss, Michael

        Kommentar


        • #5
          Nette Kiste! Mein 2. E83 hat beige Innenausstattung und soo schlimm ist es nicht, obwohl natürlich "komplizierter" als Schwarz. Dafür schaut es edler aus!

          Das CIC Navi kann man AFAIK nicht mit Blitzern versorgern

          Gute Fahrt und viel Spaß im Neuen!

          Timiboy

          Kommentar


          • #6
            Glückwunsch zu Xi, sieht sehr gut aus👍. Helles Leder ( Sandbeige) habe ich an meinem 2004er. Ist komplett problemlos, obwohl ich fast täglich mit meinem Blaumann zur Arbeit fahre. Ich nehme EFFAX Lederpflege ( ist aus dem Reitsport) Reiniger und Lederbalsam. Also alles ganz entspannt mit hellen Farben.

            Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

            Unser Xi genehmigt sich momentan

            sigpicGruß Thorsten

            Kommentar


            • #7
              Ein schicker Flitzer! Effax Lederreiniger und Effax Lederbalsam kann ich ebenfalls empfehlen - das nutze ich seit über 10 Jahren und will nichts anderes mehr haben.

              Zum Thema AHK - der 35d lässt Dich einen Hänger sehr schnell vergessen! Der Blick in den Rückspiegel offenbart dann, dass da doch etwas hängt...

              Meine AHK hat zu 99 % einen Fahrradträger getragen und 1 mal im Jahr ein Auto... Nicht JEDES Fahrzeug mit AHK ist ein Boots- oder Pferdetransporter.
              Bei der Nachrüstung fehlen ein paar Kilo Last - Details kenne ich jetzt nicht - findest Du aber hier im Forum.

              Viel Spaß mit dem Gerät, der Motor macht richtig Laune...

              PoWder
              Gruß aus dem Salzlandkreis
              Thomas

              Kommentar


              • #8
                Bei der Nachrüstung der AHK liegt das zulässige ZGW in der Regel "nur" bei 2 t statt werksseitig 2,4 t.
                Gruss, Michael

                Kommentar


                • #9
                  Da mein Anhänger auch „nur“ 2to zGG hat passt das ja...
                  ... meint der Flagg

                  Kommentar


                  • #10
                    Glückwunsch, ein schönes Auto hast du dir zugelegt.
                    Hatte hinter dem 35d eine Wohndose. Traumhaft: Spurtstark, tolle Straßenlage und überschaubaren Verbrauch.

                    Grüßle aus BW
                    Ralph




                    Kommentar


                    • #11
                      Herzlichen Glückwunsch zum Dicken und viel Spass damit


                      Viele Grüsse
                      Willi
                      Viele Grüsse

                      Willi

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich habe ja bereits vermutet: Dumme Fragen werden kommen...
                        Hier die erste: Warum wird das Auto als „Xi“ bezeichnet??
                        ... meint der Flagg

                        Kommentar


                        • #13
                          Sieh es als Kosenamen.

                          Kommentar


                          • #14
                            X für Allrad und i für Injection
                            Gruss, Michael

                            Kommentar


                            • #15
                              Deswegen heißt der X5 gerne mal BiX

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X