Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Witze-Ecke?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: Witze-Ecke?

    Eine Frau, genervt weil Ihr Mann mal wieder zu spät nach Hause kommt, beschließt eine Nachricht mit folgendem Inhalt auf der Kommode zu hinterlassen:
    "Ich habe die Schnauze voll und verlasse Dich... zwecklos mich zu suchen!"
    Dann versteckt sie sich grinsend unter dem Bett um seine Reaktion zu beobachten.

    Kurze Zeit später kommt der Mann nach Hause und sie hört Ihn in der Küche wuseln, bevor er in's Schlafzimmer kommt. Er geht zur Kommode und liest den Zettel.
    Nach ein paar Sekunden schreibt er etwas auf den Zettel und nimmt das Telefon ab um jemanden anzurufen...

    "Sie ist endlich weg.... ja, ich weiß, hat verdammt lange gedauert! Ich komme zu Dir, zieh dieses sexy Neglige' an!
    Ich liebe Dich.... kann es gar nicht erwarten, bei Dir zu sein... wir werden all diese verruchten Dinge tun, die Du so magst!"
    Er legt auf, nimmt seine Schlüssel und geht raus.

    Sie hört sein Auto wegfahren und krabbelt unter dem Bett hervor.

    Bebend vor Wut und mit Tränen in den Augen nimmt sie den Zettel und liest, was er geschrieben hat...
    "Ich kann Deine Füße sehen. Wir haben kein Brot mehr, bin in 5 Minuten zurück."
    Im Gegensatz zum Hirn meldet sich der Magen wenn er leer ist.
    wir wuppen das.

    Kommentar


    • AW: Witze-Ecke?



      ...b

      Kommentar


      • AW: Witze-Ecke?

        Viele Grüsse

        Willi

        Kommentar


        • AW: Witze-Ecke?

          EINEN HAB‘ ICH NOCH:
          Ein Rabe sitzt im Wald auf einem Ast.
          Kommt ein zweiter Rabe vorbei und fragt:
          "Was machst du denn da?"
          "Nix, ich sitze nur so da und schau blöd."
          "Klingt gut, das mach ich auch", und der 2 Rabe setzt sich neben den ersten auf den Ast.
          Kurze Zeit später kommt ein Hase daher und sieht die beiden Raben.
          "Was macht ihr denn da?"
          "Nix, wir sitzen nur da und schaun blöd"
          "Das will ich auch probieren", sagte der Hase und hockt sich unter den Ast.
          Es dauert nicht lange, da kommt ein Fuchs des Weges.
          Er sieht den Hasen und die beiden Raben und fragt:
          "Was macht ihr denn da?"
          "Nix, wir sitzen nur da und schauen blöd", erklärt ihm der Hase.
          "Aha", meint der Fuchs und gesellt sich zum Hasen.
          So hocken alle 4 da, machen nix und schauen blöd, bis ein Jäger vorbeikommt und den Fuchs und den Hasen erschießt.
          "Siehste, was ich immer sag", meint der eine Rabe zum anderen,nix tun und blöd schauen geht nur in einer höheren Position."
          MOIN aus Nordfriesland .... Leben wo andere Urlaub machen !
          Harald

          Kommentar


          • AW: Witze-Ecke?

            Donald Trump macht einen Informationsbesuch in Israel. Während einer Reise durch Jerusalem erleidet er einen Herzinfarkt und stirbt. Der Bestatter erzählt den ihn begleitenden amerikanischen Diplomaten:
            "Sie können ihn für 50.000 Dollar nach Hause schicken lassen, oder Sie können ihn hier im Heiligen Land für nur 100 Dollar begraben."

            Die amerikanischen Diplomaten gehen in eine Ecke, um ein paar Minuten zu diskutieren. Sie kehren mit ihrer Antwort an den Bestatter zurück und sagen ihm, dass Donald Trump nach Hause geschickt werden soll.

            Der Bestatter ist verwirrt und fragt: "Warum würden Sie 50.000 Dollar ausgeben, um ihn nach Hause zu schicken, wenn es wunderbar wäre, hier begraben zu werden und Sie nur 100 Dollar ausgeben würden?"

            Die amerikanischen Diplomaten antworten:
            "Vor langer Zeit ist hier ein Mann gestorben, hier begraben worden, und drei Tage später ist er von den Toten auferstanden. Wir können das Risiko einfach nicht eingehen."
            Im Gegensatz zum Hirn meldet sich der Magen wenn er leer ist.
            wir wuppen das.

            Kommentar


            • Europa, so geht das...:

              Vor ein paar Jahren begann ein kleines spanisches Landstädtchen eine Städtepartnerschaft mit einer ähnlichen Stadt in Griechenland.

              Der Bürgermeister der griechischen Stadt besuchte die spanische Stadt. Als er das palastartige Anwesen sah, das Eigentum des spanischen Bürgermeisters war, wunderte er sich wie dieser sich solch ein Luxushaus leisten könne. Der Spanier sagte: “Sie sehen dort drüben diese Brücke? Die EU schenkte uns Geld um eine vierspurige Brücke zu bauen. Aber indem ich eine einspurige Brücke mit Ampeln an jeder Seite baute sparte ich Geld das ich für mein Haus nahm.”

              Im nächsten Jahr besuchte der Spanier die griechische Stadt. Er war einfach sprachlos beim Anblick des Hauses des griechischen Bürgermeisters: Goldene Wasserhähne, Fußböden aus Marmor, es war prachtvoll. Als er fragte wie er sich das hatte leisten können erwiderte der Grieche: “Sehen Sie dort drüben eine Brücke?”

              Der Spanier antwortete: “Nein.”
              MOIN aus Nordfriesland .... Leben wo andere Urlaub machen !
              Harald

              Kommentar


              • Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: fe.jpg Ansichten: 0 Größe: 65,2 KB ID: 424300

                Kommentar



                • EINEN HAB‘ ICH NOCH…:

                  Eine ältere Dame sitzt beim Orthopäden im Wartezimmer,

                  neben ihr sitzt ein Neonazi.

                  Die Dame mustert ihn von oben bis unten,

                  also von der Glatze bis zu den Springerstiefeln.

                  Dann sagt sie zu ihm:

                  "Sie Ärmster, erst die Chemo und nun auch noch die orthopädischen Schuhe!"
                  MOIN aus Nordfriesland .... Leben wo andere Urlaub machen !
                  Harald

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X