Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

AHK F25 Nachrüsten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Robinjb
    antwortet
    Der CanBus den du brauchst ist ein „DNA“ Strang aus einem grünen und einem orangegrünen Kabel, die sind entweder unter der Lenksäule oder hinten rechts in der Kofferraumseitenwand, diese braucht nan zumindest bei der Westfalia AHK die ich verbaut habe.
    Da sowieso 2 Kabel vorgehen zum FRM, bringt es nicht viel die einen hinten anzuschließen.






    Einen Kommentar schreiben:


  • neo4
    antwortet
    Hallo zusammen, muss mal den alten Faden wieder aufgreifen. Will mir nun doch noch eine AHK nachrüsten und bin bei der Suche nach Infos fast am verzweifeln.

    Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand mitteilen könnte, wie genau ich sehe, ob der "CAN Bus" bereits hinten verbaut ist oder nicht. Also ob ich mir die Verkabelung nach vorne sparen kann...

    Vielen Dank schonmal!
    Zuletzt geändert von neo4; 17.07.2021, 10:28.

    Einen Kommentar schreiben:


  • bin1
    antwortet
    AW: AHK F25 Nachrüsten

    Esp kannst du dann später bei BMW Codieren, falls notwendig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • X3 No.1
    antwortet
    AW: AHK F25 Nachrüsten

    Es gibt einen BMW Händler in Hamburg, der schickt die Fahrzeuge nach dem Tipp von mir auch zu Janssen... so schlecht kann die Arbeit und der wirtschaftliche Aspekt nicht sein :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • carlostoe
    antwortet
    AW: AHK F25 Nachrüsten

    Zitat von Xthree Beitrag anzeigen
    .....Janssen:
    (Danke noch einmal an X3 No.1 für den Hinweis)

    Anhängerkupplung mit abnehmb. Kugel

    Nachrüstsatz elektrische Anbauteile

    Lohn

    Festpreis 583,00€
    ...ich bin vor fast zwei Jahren auch dem Hinweis von Frank -X3 No.1- gefolgt und habe das bei Jansen machen lassen. Westfalia abnehmbare Kupplung 303340 mit Jäger Elektrosatz 748767, gleicher Preis s.o. Kann ich uneingeschränkt empfehlen. Bei Jansen kannst Du nach Terminabsprache auch darauf warten - und dabei sein!
    Fazit: fairer Preis und klappt einwandfrei, auch bei Fahrten mit einem großen Autotransportanhänger gezogen vom F25 durch den bergigen Westerwald.

    Zum Aspekt Originalität:
    Ich vermute mal - der Freundliche verbaut auch nichts anderes...
    Gruß Carlo
    Zuletzt geändert von carlostoe; 09.02.2015, 16:53.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heiab
    antwortet
    AW: AHK F25 Nachrüsten

    Da gibt es auch eine AHK mit Einbau und dem Elektrosatz mit Can Bus. Ist von Düsseldorf nur 80 KM entfernt und kannst drauf warten.

    http://www.se-anhaengerkupplung.de/a...ngerkupplung/#

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heiab
    antwortet
    AW: AHK F25 Nachrüsten

    Das codieren hängt schon mit dem Anhänger ESP Zusammen. Ich würde es als wichtig erachten, sofern ein Hänger mit grösserem Gewicht gezogen wird

    1000-2000 KG. Macht man es nicht wirken die Kräfte so auf das Fahrzeug, welches bei normalen Fahrbedingungen dann durch die Auflaufbremse geregelt
    wird.

    Als Fahrradträger würde ich den nehmen, weil Du diesen im Kofferraum wie ein Koffer transportieren kannst.


    http://www.westfalia-automotive.com/...traeger-bc-60/

    Einen Kommentar schreiben:


  • Xthree
    antwortet
    AW: AHK F25 Nachrüsten

    Hallo,

    ich habe mich nun auch zur Nachrüstung einer AHK entschlossen, da ich es leider versäumt habe diese gleich ab Werk zu bestellen.

    Mir liegen folgende zwei Angebote vor:

    ----------------------------------------------------------------------------

    BMW:

    Anhängerkupplung mit abnehmb. Kugel

    Nachrüstsatz elektrische Anbauteile
    Lohn

    Codierung

    Sonder-/Festpreis 1,590,00€

    ----------------------------------------------------------------------------

    Janssen:
    (Danke noch einmal an X3 No.1 für den Hinweis)

    Anhängerkupplung mit abnehmb. Kugel

    Nachrüstsatz elektrische Anbauteile

    Lohn

    Festpreis 583,00€

    ----------------------------------------------------------------------------

    Ich bin ja nun eigentlich immer ein Fan von Original Teilen und Werkstatt, aber gleich den dreifachen Preis zu verlangen !!!???

    Wie dem auch sei, nun einige Fragen an Euch bzw. Meinungen.

    Was wird bei BMW codiert, dass bei Janssen nicht notwendig ist?
    Hat dies etwas mit ESP zu tun?
    Ich möchte die AHK für einen Fahrradträger benutzen, was geschieht ohne Codierung wenn ich trotzdem mal einen Anhänger ziehe ?
    Wird die Beleuchtung des Fahrradträger auch bei Ausfall einer Glühlampe überwacht, obwohl bei meinem X3 ja ein Teil der hinteren Fahrzeugbeleuchtung in LED ist ?

    Von Janssen wurde mir ein Fahrradträger der Firma Uebler (X21S) angeboten. Dieser soll besser sein als die einschlägig angebotenen von Thule.
    Habt ihr hierzu auch Erfahrungen bzw. Meinungen ?

    Vielen Dank im Voraus.

    LG Xthree

    Einen Kommentar schreiben:


  • X3 No.1
    antwortet
    AW: AHK F25 Nachrüsten

    Falls jemand Interesse an der EBA für die AHK von BMW hat...ich kenne einen, der einen kennt. PN mit Mailadresse gern an mich.

    @Bucky: ich habe da meine Westfalia abnehmbar für 625€ all inkl. einbauen lassen. Qualität super, gab auch ne Einweisung und hat ca. 3h gedauert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bucky
    antwortet
    AW: AHK F25 Nachrüsten

    Hier nochmal ein Hinweis, für die Nachrüstler. Bin heute drauf gestoßen. Möglicherweise liegt ja eine Niederlassung in eurer Nähe.
    http://www.kupplungsmontage.de/de/pr...BMW_X3/BMW_F25
    Dort gibt es AHK mit Montage zum Festpreis. Wie die qualitativ arbeiten, kann ich nicht sagen. Ich denke der Preis ist in Ordnung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • bin1
    antwortet
    AW: AHK F25 Nachrüsten

    Ich habe es meiner Zeit nur interessehalber gefragt, ich darf eh nur bis 3,5t Gesamtgewicht, also ca.1,5t Anhängerlast, ziehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • X3 No.1
    antwortet
    AW: AHK F25 Nachrüsten

    @bin1: gleiche Antwort habe ich auch bei zwei BMW Händlern bekommen. Federn hinten, größere Kühler und andere Abstimmungen in Steuergeräten, ggfs. auch Automatik war hier die wackelige Info. Die Kundenbetreuung München konnte mir auch nicht mehr sagen, auf den Anruf der Fachabteilung warte ich heute noch. Da es somit keine Auflastung ohne größeren Aufwand bei Einbau der elektrischen AHK gibt, bin ich auf die abnehmbare Westfalia gegangen. 2 to. reichen mir ebenfalls.

    @netsrac: für eine erschöpfende und sichere Aussage würde ich auch beim TÜV vorbeifahren. Alles andere wäre mir zu schwammig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • freddyeddi
    antwortet
    AW: AHK F25 Nachrüsten

    Hallo,
    in Beitrag #12 habe ich vom Einbau der elektrischen beim Freundlichen berichtet.
    An E-Satz und Zubehör kam noch einiges dazu. Bei den ebay AHK`s ist ja kaum was dabei. Die Original elektrische ist ja fast nackig.

    Eine Auflastung habe ich nicht bekommen, habe aber auch nicht danach gefragt.
    Bei mir stehen auch nur die 2 to. im Schein. Reicht mir auch.

    Gruß
    freddyeddi

    Einen Kommentar schreiben:


  • bin1
    antwortet
    AW: AHK F25 Nachrüsten

    Bei Nachrüstung, egal ob starr, abnehmbar oder elektrisch schwenkbar, liegt die max. Last bei 2t. Die elektrisch schwenkbare AHK gibt es auch im Zubehör, ändert aber wie gesagt nichts an max. Last. Auflastung auf 2,4 t ist laut BMW Hamburg nicht möglich, auf Nachfrage warum, kam dann Gestammel von Federn, Kühler usw. Ob das stimmt, kann ich nicht sagen, lässt sich aber relativ leicht anhand des Ersatzteilkataloges herausfinden.

    Edit:
    Zu spät!
    Zuletzt geändert von bin1; 26.08.2014, 20:33.

    Einen Kommentar schreiben:


  • pewoka
    antwortet
    AW: AHK F25 Nachrüsten

    HIER hatten wir die Thematik vor 2 Jahren schonmal am Wickel.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X